V10771 ROMANTISCHES MÜHLENANWESEN

HISTORISCHER VIERSEITHOF AM MALERISCHEN BACHLAUF GELEGEN

ORT:

Frankreich, 67160 Wissembourg, Elsass

KAUFPREIS:

VHB 1.150.000 €

Lage:

Grenzlage zur Südpfalz

Zimmer:

8

Wohnfläche:

ca. 330 m²

Grundstück:

ca. 6500 m²

Baujahr:

18. Jhd

OBJEKTBESCHREIBUNG

Das Anwesen befindet sich in landschaftlich einmaliger Lage am Rande der Nordvogesen im Elsass/ Region Grand Est. Die ehemalige Mühle aus dem 18. bzw. 19. Jahrhundert wurde 1972 komplett und sehr hochwertig restauriert und umgebaut. Weitere hochwertige Modernisierungsmaßnahmen erfolgten in den kommenden Jahren bis heute. Gemäß diesem anspruchsvollen Standard wurde bis ins letzte Detail alles neu ausgeführt, wobei ein Schwerpunkt darauf  lag, alle historischen Stilelemente des Hauses zu erhalten. Zu dem exklusiven Mühlenanwesen gehören insgesamt 4 Fachwerkgebäude, inklusive mehrerer wunderschönen Freisitze und einem einladenden Innenhof.

Das historische Hofensemble bildet eine in sich geschlossene Einheit, durch den Bach und mit Wiesen- und Gartenflächen umrandet. Die nächsten Nachbarn sind vom Hof/ Innenhof aus nicht sichtbar und ca. 100m weit entfernt. Durch die private Zufahrt gelangt man an das hochwertige, schmiedeeiserne, elektrische Hoftor. Dieses eröffnet den Blick auf den gepflasterten Innenhof und die Gebäude. Die alten Pflastersteine wurden wiederverwendet, nachdem der komplette Hof aufwendig drainiert wurde. Der alte Brunnen bildet das stimmungsvolle Herzstück des Innenhofs und lädt, zusammen mit der wunderschönen Bepflanzung aus unzähligen Rosen und Wein, dazu ein, hier zu verweilen.

Neben dem hochwertig und geschmackvoll ausgebauten Haupthaus, kann man wahlweise im Jagdzimmer, im Billardzimmer, im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool oder in der Sommerküche das Anwesen genießen. Zudem befinden sich in allen Gebäuden großzügige Ausbaureserven.

Wagenremise (ca. 7m x 6,50m)

Holzschopf ehem. Pferdestall (ca. 7m x 6,50m)

Werkstatt (ca. 2,30m x 6,50m)

ehem. Pferdestallungen (ca. 5m x 6,50m)

Die ehemaligen Stallungen, werden heute als Lagerfläche für u.a. Holz genutzt, können aber mit wenig Aufwand wieder als Stallungen genutzt werden.

Das Grundstück (Hof- und Gebäudefläche, Wiese) hat eine Größe von ca. 6.500m² in Eigentum.

Die Fahrtzeit nach Karlsruhe und Baden-Baden beträgt jeweils ca. 40min, nach Straßburg fährt man ca. 45min, Hagenau erreicht man in ca. 30min. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in wenigen Minuten Fahrtzeit in Wissembourg (Weissenburg) direkt an der Deutschen Grenze.

SONSTIGES

Bitte fordern Sie für mehr Informationen das ausführliche Exposé bei uns an.

Das in Frankreich erforderliche technische Gutachten liegt vor.

Der Kaufpreis versteht sich zzgl. 3,57% Maklercourtage inkl. MwSt. 

Das Inventar ist nicht im Kaufpreis enthalten.

Fordern Sie Ihr Exposé an!